Seiten

WACHSBLUMENSTRAUSS UND DER SCHOKOTRAUM

SCHOKO-PRALINÉ-TARTE


ZUTATEN FÜR CA. 16 STÜCKE


NEUTRALES ÖL ZUM BESTREICHEN DER FORM
500 ML SAHNE
1 PRISE SALZ 
250 G EDELBITTERSCHOKOLADE ( 70% KAKAOGEHALT )
250 G EDELBITTERSCHOKOLADE MIT CREMIGER DUNKLER GANACHEFÜLLUNG (70% KAKAOGEHALT )
80 G WEICHE BUTTER 
2 EIGELB
1 PRISE ZIMT
1 VANILLESCHOTE
KAKAOPULVER ZUM BESTREUEN



EINE TORTENSPRINGFORM ( CA. 24 CM DURCHMESSER ) DÜNN MIT ÖL BEPINSELN UND BIS ZUM EINFÜLLEN DER MASSE KALT STELLEN.


SAHNE MIT EIENER PRISE SALZ IN EINEN TOPF GEBEN, 
LANGSAM ERWÄRMEN.
BEIDE SCHOKOLADEN GROB HACKEN UND IN DER WARMEN SAHNE SCHMELZEN, DABEI GUT RÜHREN.

DEN TOPF VON DER HERDPLATTE NEHMEN, DIE WEICHE BUTTER ZUGEBEN, ETWAS SCHMELZEN LASSEN UND DANN VERRÜHREN.
DIE EIGELB (SIE SOLLTEN ZIMMERTEMERATUR HABEN ) EINZELN UNTERZIEHEN.



DIE SCHOKOCREME MIT DEM ZIMT UND 
DEM AUSGEKRATZTEN VANILLEMARKT WÜRZEN.
CREME LEICHT ABKÜHLEN LASSEN, IN DIE VORBEREITETE TORTENFORM FÜLLEN, ZUDECKEN UND MINDESTENS 4 BIS 5 STUNDEN KALT STELLEN, 
AM BESTEN ÜBER NACHT.


DEN TORTENRAND LÖSEN


DIE TART MIT KAKAOPULVER UND SCHOKOSPÄNEN  BESTREUEN 



EINE SÜSSE VERSUCHUNG 

VIEL SPASS BEIM PROPIEREN 

DEIN WACHSBLUMENSTRAUSS

16. MÄRZ 2013
< > ^